Schloss Lüntenbecks Weihnachtsmarkt
ZIMT, GLANZ & VIVALDI
Märchenhaftes Ambiente und genussvolles Programm für die ganze Familie.

Laufzeit: 08.+.09.12.2018 und 15.+16.12.2018

Zur Adventszeit verwandelt sich der Schlosshof im Herzen Wuppertal Lüntenbecks alljährlich in ein stimmungsvolles Vor-Weihnachtsparadies. Am 8. / 9. und 15. / 16. Dezember 2018 leuchtet und duftet es nach Advent und zahlreiche Anbieter sorgen mit ihren Auslagen und Leckereien in Schlosshof und Garten für Atmosphäre. Das Rahmenprogramm wärmt die Herzen und feine Leckereien verwöhnen die Bäuche. 35-jähriges Jubiläum feiert übrigens Anne Nettestem mit Würzigem aus der Pfanne. Das sind in diesem Jahr schmackhafte Reibekuchen und die Currywurst mit Spezialsauce. Mmmhhhmmmmm!

Weihnachtsmärkte: Schloss Lüntenbeck

Besinnlichkeit und Genuß. Der Weihnachtsmarkt im Schlosshof Lüntenbeck erstrahlt auch im Winter 2018 in gewohnt historischem Flair und entführt seine Besucher mit umfangreichem Rahmenprogramm in eine besondere Welt des Advent. Bemerkenswert ist die Mischung aus schmackhaften Leckereien, ausgesuchten Kunstarbeiten, karitativen Aktionen und märchenhafter Unterhaltung. Nicht nur die Szenerie der geschichtsträchtigen Gebäude und des romantischen Hofes entzieht sich durch ihre märchenhafte Lage dem Rummel der Stadt – das gesamte Konzept des Marktes bedient die weihnachtliche Romantik. An mehr als 100 individuellen Ständen findet man die ganz besonderen Geschenke.

Besondere Leckereien und ein handverlesenes Rahmenprogramm überzeugen jedes Jahr erneut. Haben sie schon einmal einen Bogen gebastelt oder selbst gefilzt? Für Groß und Klein wird angeboten, was in der Adventzeit Freude bringt. Der Kiepenkasper mit seinem Weidenkorbtheater und den illustren Instrumenten erwartet die Kinder. Das Schnipselkino fasziniert auch die Eltern, wenn es auf die Reise geht durch die Welt der Bilderbücher – aber ganz anders als man denkt. Unter dem Scheunendach kann man sich in die Hände des Yoga-Institutes geben und bei Geschichten und Liedern entspannen, bevor man weiterschlendert und sich zwischen Weihnachtslikör und Waffeln oder Obstpunsch und Räucherlachs entscheiden muss.

Termine
8. / 9. und 15. / 16. Dezember 2018 — je 11-19 Uhr

Eintritt
6 €, (Einlassbändchen für alle vier Tage), Kinder bis 14 Jahre frei

Kontakt
Tel.: 0202/ 2987 687 www.schloss-luentenbeck.de

TIPP
Über die Nordbahntrasse lohnt ein gemütlicher Winterspaziergang zum Schloss. Schilder am Wegesrand leiten den Weg. Für stressfreies Anreisen mit dem Auto parkt man nun bestens auch zusätzlich auf dem Parkplatz an der Industriestraße. Hier stehen den Schlossbesuchern gegen kleine Gebühr einige Flächen zur
Verfügung. Direkt an der Nordbahntrasse gelegen, leiten von dort Schilder die Besucher vom ehemaligen Haltepunkt Lüntenbeck zum Schloss. Der moderate Fußweg von 0,5 km ist in zirka 5 Minuten zurückgelegt. Zum handverlesenen Rahmenprogramm 2018

SCHLOSS LÜNTENBECK — GUT FÜR DEN GUTEN ZWECK
Am Weihnachtsmarkt nehmen seit jeher gemeinnützige Institutionen teil, die Leckeres und Nützliches anbieten. Der Erlös ihrer ehrenamtlichen Arbeit fließt jeweils deklarierten guten Zwecken zu. Schloss Lüntenbeck unterstützt sie dabei.

Amnesty International +Deutsche Waldjugend + FoodFirst Informations- und Action-Network + Förderverein Umweltschutzzug + Heldentaten + Gesa gGmbH + OGGS Am Nützenberg + Lions Club Bergischer Löwe + Soroptimist Club Toelleturm + Unicef Kinderhilfswerk Und mit Ihrem Eintritt auf den Weihnachtsmarkt unterstützen Sie auch die Erhaltung der denkmalgeschützten Schlossgebäude und somit ein Stück Wuppertaler Kulturgut.




PROGRAMM 2018

KIEPENKASPAR

Uwe Spillmann schnallt sich die Kiepe vor den Bauch - und schon taucht der Kaspar auf und das Puppenspiel
beginnt. Wechselnde Stücke sind auf der Kiepenbühne zu sehen: Die Reise zur Pirateninsel unternimmt der
Kasper, als sein Gong geklaut wird. In Die drei Zauberfedern lehrt ihn die Hexe das Zaubern. Der Schneemann
ist ein armer Tropf, wenn es Sommer ist. Aber da ist ja noch nicht die Wetterhexe. Du bist ja gar kein
Ungeheuer ist ein Stück vom Anderssein mit Rätsel.

SCHNIPSELKINO
Die Geschichte Zilly und Zingaro. Schöne Bescherung erzählt von Weihnachtsmann, der ausgerechnet im
Schornstein von Zilly und Zingaro stecken bleibt! Ohne die Hilfe der beiden ist die diesjährige Bescherung
nicht zu schaffen. Schneeklare Sache:
Um Weihnachten zu retten, sind Zillys Zauberkünste gefragt!
Zeit: 16. + 17. Dezember um 12.30 Uhr (nur Sonntag), 14.30 und 16.30 Uhr
Ort: Scheune rechts Dachgeschoss

GESCHICHTEN UND LIEDER
Alois Andre lädt aus dem Markttrubel in die Stille des Yoga-Instituts ein.
Ort: Scheune rechts Dachgeschoss

CHRISTMAS CAROL SINGERS
Eine Gruppe ambitionierter Chorsängerinnen und -sänger aus Wuppertal. Mit ihrem meist 4-stimmigen
Repertoire pflegen sie die britische Tradition „des um die Häuser Ziehens“ rund um die Advent- und
Weihnachtszeit. Dabei singen sie Lieder in überwiegend englischer Sprache.
Zeit: 15. Dezember ab 17.30 Uhr
Ort: an wechselnden Orten

LEBENDE KUSCHELTIERE
Alpaka-Wolle ist weich und wärmt herrlich. Sie „wächst“ an großen Kuscheltieren. Vor dem Mühlenturm sind
lebende Alpakas zu sehen, Kuscheln mögen aber nicht mit jedem.
STOCKBROTBACKEN AM LAGERFEUER
allerzeit in der Jurte der Waldjugend

HOLZKÄSTCHEN BEMALEN
Fehlt noch ein selbstgemachtes Geschenk? Unter Anleitung von Gabriele Westhoff können Kinder bei
Pinselstrich in den schönsten Farben Holzkästchen bemalen.



Quelle und Foto: Schloss Lüntenbeck GmbH & Co. KG, Copyright Jörg Lange













































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok