21. Ball in der Stadthalle
Tango in Wuppertal
Tango ist ein „Treffen im Tanz“ und wir erwarten wieder hunderte Gäste aus der Region und ganz Europa. Wir feiern den 20 Jahre Ball Tango Argentino in der  Hist. Stadthalle Wuppertal.

 
Termin: 29.09.2018

Ballnacht Foto: C.Reimann
 
Die Wuppertaler Tangoszene bietet ein volles 3-Tage-Festival-Programm rund um den Ball.


Tango in Wuppertal
Tango Argentino - das ist kein Geheimtipp mehr für Leute "aus der Szene", sondern steht inzwischen als Metapher für das Zusammenfinden von Menschen ungeachtet der Herkunft, Sprache, Nationalität oder Religion. Seit 19 Jahren stellt der große Ball in der Wuppertaler Stadthalle die Bühne für internationale Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz und Show. Wuppertal ist durch das Tango-begeisterte Wuppertaler Tanztheater und eine pulsierende Tanzszene landesweit bekannt. Gäste aus ganz Europa und Übersee werden dabei sein und den Höhepunkt des Tango-Festivals am Samstag, den 29.09.2018.

Der Ball und das Festival
Der "XXI. Ball Tango Argentino" gehört seit 1998 zu  den größten Tango-Kultur-Veranstaltungen seiner Art in Europa. Er ist das ersehnte jährliche Ereignis für Tänzer und Musikliebhaber der authentischen Tangokultur Argentiniens. Der erste Ball fand 1998 im Rahmen des 25-jährigen Bühnenjubiläums des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch statt.

Der große Saal mit seiner ca. 500 qm große Tanzfläche verwandelt sich in eine typische "Milonga", eine argentinische Tanznacht. Zum Tanz spielt das Orchester die originalen Arrangements der großen Vorbilder aus der "Goldenen Zeit" des Tango Argentino vom Rio de la Plata. Showauftritte des argentinischen Meistertanzpaares präsentieren einen  tiefen Einblick in die Sinnlichkeit, Eleganz und atemberaubende Musikalität des Tango.

Parallel zur großen Tanzfläche im Saal der Stadthalle legen die DJs  Isabella Cremer & Iwan Harlan in der "Neo Tango Flavour Lounge" auf. Tangueras und Tangueros tauchen ein in die besondere Atmosphäre von Klang und moderner Tangomusik - sphärisch, elegisch, auf jeden Fall gegensätzlich zur klassischen Tango-Musik.

Außerdem bietet der Ball auch konsequenten Nichttänzern die Möglichkeit, Tango zu hören und zu sehen: Exquisite Live-Musik, Tango-Show-Stars auf Weltklasse-Niveau und der größte Tango-Ball Europas (seit 1998). Die "Expo im Foyer" bietet ab 18:30 Uhr Mode, Schuhe, Bücher und Kunst rund um den Tango Argentino.  

Culinaria sorgt mit Büffet und Service für unsere Gäste während des Abends.

Die weitere Wuppertaler Tango-Szene organisiert ein  ergänzendes Programm um den Ball.


Quelle : Tango Argentino

Foto: C.Reimann Stadthalle 2013






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok