itjob24.de

Spuren des Barocks Barock ModernSpuren des Barocks
Barock Modern
In einer rund 120 Gemälde, Skulpturen, Papierarbeiten und Glasobjekte umfassenden Ausstellung untersucht der Kunstpalast die bislang kaum beleuchteten Spuren des Barocks in der Kunst nach 1950.

Laufzeit: 25.08.2021 - 17.10.2021


Karl Otto Götz Karl Otto Götz
Giverny III/2, 1987
Mischtechnik auf Leinwand
210 x 175 cm
Kunstpalast, Düsseldorf, Stiftung Sammlung Kemp
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2021
Foto: Kunstpalast - LVR-ZMB - Stefan Arendt

Charakteristische Arbeiten unterschiedlicher Stilrichtungen der Nachkriegskunst wie Informel, Abstraktion oder ZERO werden in Künstler*innen-Räumen barocken Kunstwerken gegenübergestellt.

Die Konfrontation der aus der Sammlung Willi Kemp stammenden Arbeiten von K. O. Götz, Dorothy Iannone, Hann Trier und anderen mit Werken von Künstlern wie Agostino Carracci oder Hendrick Goltzius aus dem Museumsbestand überrascht auf den ersten Blick. Die Präsentation verdeutlicht, dass viele Künstler*innen nach 1950 künstlerische Prinzipien des Barocks in ihrem eigenen Schaffen reflektieren.
Der Kunstpalast feiert mit der Ausstellung 10 Jahre Stiftung Sammlung Kemp. Willi Kemp (1927–2020) hatte 2011 dem Kunstpalast seine rund 3 000 Werke umfassende Sammlung mit Kunst des Informel, ZERO und der Farbfeldmalerei geschenkt.

Kurator*innen: Daniel Cremer und Gunda Luyken

Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
D-40479 Düsseldorf
www.kunstpalast.de


Kleines Bild oben:
Wolfgang Hieronymus von Bömmel
Zwei sitzende Figuren aus Blattornamenten, Blatt 5 aus der Folge Neu ersonnene Goldschmieds-Grillen, Ende 17. Jahrhundert
Kupferstich, 9,9 × 18 cm
Kunstpalast, Düsseldorf
Foto: Kunstpalast - Horst Kolberg – Artothek






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.