© Kunstmuseum BonnNeupräsentation der Sammlung
RE-VISION
Eine Museumssammlung ist mehr als ein Fundus einzelner Werke. Sie lebt – als vitaler Organismus! – aus den vielfältigen Bezügen und Dialogmöglichkeiten, die die Arbeiten bieten und die einen Museumsbesuch im Idealfall zu einem inspirierenden Erlebnis machen.

Eröffnung: 26.11.2017

Ausstellung: Haus der Geschichte - Deutsche Mythen seit 1945Neue Ausstellung
Deutsche Mythen seit 1945
Mythen verdichten das kaum überschaubare Geschehen der Geschichte zu sinnstiftenden Erzählungen.

Laufzeit: 16.03.2018 - 14.10.2018

Hans Hartung Hans Hartung. Malerei als Experiment
Werke von 1962 - 1989
Hans Hartung (1904-1989) gehört zu den herausragenden Malerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.

Laufzeit: 24.05.2018 - 19.08.2018

Heidi SpeckerHeidi Specker
Fotografin
Bekannt wurde Heidi Specker Mitte der 90er Jahre mit den Speckergruppen (1995/96) und anderen Werkreihen, die Betonbauten in den Mittelpunkt stellten, womit sie sozusagen die Neubewertung dieser Art von Nachkriegsarchitektur vorwegnahm.
Laufzeit: 22.02.2018 – 27.5.2018

Ausstellung: Kunstmuseum Bonn - August MackeAugust Macke
Aquarelle und Zeichnungen
Mit dem Ankauf einer Zeichnung von August Macke zum Gemälde Seiltänzer begann 1948 die Geschichte des Kunstmuseum Bonn als ein Museum der Kunst der Moderne.






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News