Konzerte: Zeughaus Konzerte Neuss 2017 / 2018ZeughausKonzerte Neuss
Die Saison 2017/ 2018
Je näher die ZeughausKonzerte ihrem nächsten großen Jubiläum kommen, desto jünger werden sie.

Laufzeit: 25.09.2017 - 11.04.2018

Im Herbst beginnt immerhin die 68. Saison, und von den Mitwirkenden, die Dr. Rainer Wiertz, der Kulturreferent und langjährige Programmgestalter der traditionsreichen Reihe, für diese Spielzeit eingeladen hat, ist kaum einer älter als 35 Jahre. Die meisten der hochkarätigen, vorzüglich ausgebildeten Gäste sind deutlich jünger, können allerdings bereits auf viele Preise zurückblicken und stehen unmittelbar am Beginn einer Traumkarriere.

Konzerte: Zeughaus Konzerte Neuss 2017 / 2018Matan Porat, Foto: Neda Navaee, Quatuor Modigliani, Foto: Marie Staggat


Als beispielhaft seien zunächst die zwei jungen Streichquartett-Formationen genannt, die im Zeughaus ihr Debüt geben: Das Vision String Quartet, das seine Ausbildung bei den renommierten Kollegen des Artemis Quartetts erfahren hat, eröffnet die Saison mit frischen, intensiven Impulsen (25.09.2017), und das Novus String Quartet, bestehend aus vier jungen, in München lebenden Koreanern, nimmt es im sechsten Konzert sogar mit dem ersten Streichquartett von Arnold Schönberg auf – einem tonal gebundenen, aber mächtig dimensionierten Werk, das neben stilistischem Feingefühl Kraft und Ausdauer verlangt (21.02.2018).

Zu den Klavierabenden kommen Gilles Vonsattel, der Schweizer mit Wohnsitz in New York, der schon auf der Raketenstation Hombroich faszinierte (17.10.2017), sowie der Wiener Till Fellner, der bei Alfred Brendel studiert hat und eine Karriere ohne den artistischen Tastenzirkus verfolgt. (7.03.2018). Der WDR schneidet mit ...

Konzerte: Zeughaus Konzerte Neuss 2017 / 2018Chorwerk Ruhr, Foto: Pedro Malinowski

In der dunklen Jahreszeit wird das Barock-Ensemble Nevermind im Zeughaus für helles Licht sorgen: Jean Rondeau, der Cembalist des Ensembles, wurde gerade bei den Victoires de la Musique als die „Entdeckung des Jahres“ gefeiert (23.11.2017). Am 4. Dezember gibt dann das weithin bekannte Chorwerk Ruhr gemeinsam mit dem Orchester l’arte del mondo sowie den Solisten Dorothee Mields und Jan Kobow zum Luther-Jubiläum ein festliches Adventskonzert.

Zwei Konzerte finden im Januar 2018 statt: Das immer beliebte Jungmeisterkonzert, das die Nachwuchs-Talente der Robert-Schumann-Hochschule gemeinsam gestalten (19.01.2018), sowie der »Besondere Abend«, bei dem dieses Mal das Signum Saxophone Quartet gastiert, das im vergangenen Jahr beim Shakespeare Varieté im Globe begeisterte und jetzt mit dem Pianisten Michail Lifits eine fiktive russisch-amerikanische Freundschaft entwerfen wird (30.01.2018).

Zum Abschluss der Saison kommt Matan Porat. Der junge israelische Pianist, der in den letzten Jahren schon so oft bei den Besuchern der ZeughausKonzerte höchste Bewunderung auslöste, wird im Zusammenspiel mit dem Quatuor Modigliani die junge 68. Saison mit Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierquartett g-moll und Antonín Dvoráks mitreißendem Klavierquintett Nr. 2 A-dur ausklingen lassen (11.04.2018).


Abonnements können bis zum 10.08.2017 beim Kulturamt Neuss schriftlich bestellt werden (Oberstraße 17, 41460 Neuss). Infos unter 02131-90 4115.

Einzelkarten können ab dem 30.08.2017 an den bekannten Vorverkaufsstellen, über die Karten-Hotline unter 02131-5269 9999 oder über das Internet unter www.zeughauskonzerte.de bestellt werden (zuzüglich Servicekosten).


ZEUGHAUSKONZERTE NEUSS

ÜBERSICHT 2017/2018

Montag, 25.09.2017, 20 Uhr
VISION STRING QUARTET
Werke von Schubert und Debussy

Dienstag, 17.10.2017, 20 Uhr
GILLES VONSATTEL, Klavier
Werke von Beethoven, Webern, Brahms und Schumann

Sonntag, 5.11.2017, 20 Uhr
TRIO BOUCHKOV BOISSEAU SOLTANI
Werke von Schubert, Beethoven, Zimmermann und Dohnány

Donnerstag, 23.11.2017, 20 Uhr
BAROCKENSEMBLE NEVERMIND
Werke von Telemann, Quentin, Rameau, Geminiani und Purcell

Montag, 4.12.2017, 20 Uhr
CHORWERK RUHR // L’ARTE DEL MONDO
 Dorothee Mields (Sopran) und Jan Kobow (Tenor)
Leitung: Florian Helgath
„In dulci jubilo“ – Weihnachten zur Lutherzeit

Freitag, 19.01.2018, 20 Uhr
JUNGMEISTERKONZERT
in Kooperation mit der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
Leitung: Prof. Barbara Szczepanska

Dienstag, 30.01.2018, 20 Uhr
MICHAEL LIFITS, Klavier
SIGNUM SAXOPHONE QUARTET
„Der besondere Abend“

Mittwoch, 21.02.2018, 20 Uhr
NOVUS STRING QUARTET
Werke von Beethoven und Schönberg

Mittwoch, 7.03.2018, 20 Uhr
WDR Kammerkonzert: TILL FELLNER, Klavier
Werke von Schubert

Mittwoch, 11.04.2018, 20 Uhr
MATAN PORAT, Klavier
QUATUOR MODIGLIANI
Werke von Mozart und Dvorák




Wo:
Zeughaus Neuss, Markt 42-44, 41460 Neuss

    
Weitere Informationen: www.zeughauskonzerte.de





Quelle: Pro Classics GbR
Foto: (kleines Bild oben) Copyright
Fotos: (siehe Bilder)






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News