itjob24.de

Kunstinitiative Wurzeln und Flügel Schloss ReuschenbergGitarristin der jungen Generation
Julia Trintschuk
Eine international vielfach ausgezeichnete Gitarristin der jungen Generation. Sie erhält seit ihrem vierten Lebensjahr Klavier- und Gitarrenunterricht und wurde bereits im Alter von sechs Jahren in die Gitarrenklasse von Prof. Mario Sicca aufgenommen.

Termin: 30.01.2022



Von 2006 bis 2013 erhielt sie Unterricht bei Martin Wiedmann und war anschließend Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in den Klassen von Prof. Johannes Monno, Ivo und Sofia Kaltchev und Mateus dela Fonte.

In ihrer bisherigen musikalischen Laufbahn hat sie mit großem Erfolg an zahlreichen Wettbewer-ben (z. B „Internationaler Instrumentalwettbewerb Markneukirchen“, „Internationaler Musikwettbewerb der ARD“, "Deutscher Musikwettbewerb", „International Llobet Competition Barcelona", "International J. K. Mertz Competition Bratislava", "Forum Gitarre Wien", "Tonkünstlerwettbewerb", "Jugend musiziert", "Hannabach Wettbewerb", u.v.m.), sowohl am Klavier als auch an der Gitarre teilgenommen, wurde mehrfache Preisträgerin und erhielt über 30 Auszeichnungen, darunter zuletzt im Jahr 2021 der erste Preis beim Rometsch-Musikwettbewerb der RSH Düsseldorf sowie im Jahr 2020 die ersten Preise bei den Wettbewerben „International Guitar Competition Norba Caesarina“ in Caceres (Spanien) und International GuitArt Competition  in Belgrad(Serbien).

Ihre Konzerte leben von der Vielfalt ihres Repertoires - von der Renaissance bis zur Neuen Musik. Sie hat schon einige Werke uraufgeführt und kooperiert regelmäßig mit zeitgenössischen Komponisten. Auch kammermusikalisch ist Julia Trintschuk aktiv und hat neben vielen Projektformationen, wie beispielsweise in Ensembles mit Sängern, verschiedenen Orchesterinstrumentalisten und Gitarristen, aber auch als Solistin z.B. mit dem „National Montenegro Symphony Orchestra“, dem „Orquesta de Malaga“ und der „Sinfonietta Ratingen“ konzertiert. Ihr Hauptanliegen ist es, den Reichtum an Facetten und Klangmöglichkeiten der Gitarre zu zeigen und dem Publikum nahezubringen.

Von der Presse als „Madonna mit Gitarre“ bezeichnet und für ihre Leichtigkeit, Virtuosität und musikalische Tiefe gefeiert, führte sie ihre rege Konzerttätigkeit, die sie 2013 im Alter von 16 Jahren mit dem "Concierto de Aranjuez" für Gitarre und Orchester begann, bereits in über 18 Länder, darunter Mexiko, Russland, Polen, Portugal, Italien, Estland, Litauen, Finnland, Großbritannien, Ungarn, Serbien, Spanien, Kroatien, Montenegro, Österreich, die Schweiz, die Slowakei und die Niederlande. Im Mai 2017 erschien ihre Debut-CD „Giocosa“. Seit 2017 ist sie Savarez Artist und spielt die Saiten „Cantiga Creation“ 510 MJ.

Im Jahr 2018 schloss Julia Trintschuk ihr Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Klasse von Mateus dela Fonte mit Auszeichnung ab und absolvierte auch ihr Masterstudium im Juni 2021 an der Robert Schumann Hochschule für Musik in Düsseldorf in der Klasse von Prof. Joaquin Clerch mit Auszeichnung. Zur Zeit führt sie ihr Studium im Konzertexamen in der Klasse von Prof. Joaquin Clerch an der Robert Schumann Hochschule fort.


Kunstinitiative Wurzeln und Flügel e.V.
und die
Freunde Junger Musiker Meerbusch–Düsseldorf
mit Bernhard und Alice Schulze-Hagen

K O N Z E R T
mit
Julia Trintschuk - Gitarre
am
Sonntag, 30. Januar 2022
11:30 Uhr
25,00 Euro pro Person
 
Schloss Reuschenberg
Gerhard-Hoehme-Allee 1
41466 Neuss

Karten können Sie reservieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, die Bezahlung erfolgt über die Konzertkasse vor Ort.
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, d. h. die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben
Corona Sicherheitshinweise
Bitte geben sie bei der Anmeldung genau Namen/Vornamen der Personen an, die an dem Konzert teilnehmen möchten, um die Rückverfolgbarkeit sicherzustellen.
 






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.