itjob24.de

Kulturgarten - Globe Theater NeussKulturgarten
Sommer in Neuss am und im Globe
Mit einer umwerfenden Show der Neusser Comedy ConneXion hat am Freitag den 24.07.2020 der Kulturgarten- Sommer am und im Globe begonnen.

Termine: 24.07.2020 – 15.08.2020

Mit einer umwerfenden Show der Neusser Comedy ConneXion hat am Freitag der KULTURGARTEN - Sommer am und im Globe begonnen. In den kommenden drei Wochen werden bei dem farbenfrohen Festival, das Bürgermeister Reiner Breuer für diesen Sommer spontan initiiert hat, über 30 Veranstaltungen in Corona-Format geboten, die zweifellos jeden Geschmack und jede Altersgruppe ansprechen werden.

Für exotische Musikerlebnisse sorgt Jamals Rheinorchester, das am Donnerstag, den 30.7., eine unwiderstehliche Synthese arabischer Klänge mit Jazz, Rock & Pop auf die Bühne bringt und am selben Tag zeigt DAT ROSI ihr Corona Spezial, denn sie will „endlich raus ausse Hütte“. Das Kasperletheater Fifty Shades of Gretel wendet sich am 1.8. ausschließlich an Erwachsene und am 13.8. präsentiert Aydin Isik, der 2018 mit dem Hessischen Kabarettpreis ausgezeichnet wurde, sein Bühnenprogramm „Ehrlich gesagt ...“.

Und natürlich gibt es jede Menge Zauber für die Kinder: Am 31. Juli erzählt die kleine Made den kleinen und großen Zuschauern von ihrer Reise nach China (31.7.) und der Magier Marcel Wunder versetzt sein junges Publikum mit seiner humorvollen Show in Erstaunen (5.8.).

Echtes Sommerfeeling mit südlichen Rhythmen erzeugen die beiden Spanier José Antonio Prima Reina und Daniel Alcalá bei der Spanischen Nacht (2.8.); die Flötistin Anette Maiburg vom beliebten Niederrhein Musikfestival mit ihrer Classica Latina (1.8.); das Ensemble DREI!, das zu einer musikalischen Karibik-Reise einlädt (3.8.); und die Neusser Kunstförderpreisträgerin Clara Krum, die auf der Suche nach ihren Wurzeln tief in die musikalische Geschichte Argentiniens eindringt (12.8.).

07-31_Udo Klopke Band ohne Schriftzug_Foto Hans KrumJazz, Pop, Rock und Crossover in schönsten Mischungen bieten der Liedermacher Eddy Schulz mit den „Alltagskatastrophen“, das Akustik Trio von Udo Klopke, der beim deutschen Rock & Pop Preis den ersten Platz erreicht hat (31.7.) und das Jazz-Duo Vogical am 14.8.

Udo Klopke Band
Foto Hans Krum

About Aphrodite Foto Tania ReinickeAbout Aphrodite verzaubert dann am 3.8. mit unwiderstehlich ätherischen Klängen, in denen das Theremin, ein unglaubliches Instrument aus der Frühzeit der elektronischen Tonerzeugung, eine Hauptrolle spielen wird.

About Aphrodite
Foto Tania Reinicke

Am Freitag, den 7. August, wird Bürgermeister Reiner Breuer den Kunstförderpreis der Stadt Neuss an die junge Cellistin Julia Wasmund verleihen, womit wir bei der Klassik angekommen sind, ohne die ein Kulturgarten kein solcher wäre.

Brassgui‘des Foto Nadja HielscheZunächst gestalten die Stipendiaten der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein (dkn) am 6. August eine Nordische Nacht mit skandinavischen Streichquartetten; im Anschluss spielt das Moerser Blechbläserquintett Brassgui’des Klassiker aus drei Jahrhunderten von Duke Ellington, über Henri Mancini („Der Rosarote Panther“) bis zu Bach, Vivaldi und Co.

Brassgui‘des
Foto Nadja Hielsche

Zwei Tage später, am Sonntag, den 8. August, widmen sich drei virtuose Solisten der dkn einer ungewöhnliche Auswahl an klassischen Divertissements; und am selben Abend stellt die Sopranistin Annette Elster mit ihrem Partner, dem Komponisten und Pianisten Christoph Staude, klassische Titel aus Film und Folk vor.

Und auch das Ensemble Quirin, das aus Mitgliedern der Deutschen Kammerakademie besteht, ist beim Kulturgarten mit einer Schubertiade am 14. und 15. August um jeweils 19.30 Uhr mit dabei. Der Veranstaltungsort ist bei diesen beiden Konzerten das Zeughaus Neuss!!

Zu den Höhepunkten zählt gewiss auch der Auftritt der Band 5000 Miles – Der Orient rockt! am 15. August. Den Abschluss des Kulturgartens gestaltet dann die Gruppe Afrotonique, die mit Musik und Tanz faszinierende Einblicke in die Kultur Guineas gewähren wird.



Die Abstandsregeln werden natürlich gewahrt, den Mundschutz kann man weglassen, sobald der Sitzplatz erreicht ist! Für das Catering sorgt das Wunderbar-Team im Strandgut, das bislang als „Wetthalle“ bekannt war.

Dauer der Veranstaltung: ca. 1 Stunde, ohne Pause

Das Ticket kostet 10 €, ermäßigt 5 € (zzgl. Servicegebühr). Kartenvorverkauf über west:Ticket –unter www.westticket.de, telefonisch 0211-274000 – oder die Tourist-Information Neuss.

Beteiligte Institutionen: Kulturamt Neuss, Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein, Kulturforum Alte Post, Landesmusikrat NRW, Musikschule Neuss, Neue Deutsche Stadtgesellschaft, Neuss Marketing, Niederrhein Musikfestival, Raum der Kulturen Neuss e.V., Stadtbibliothek Neuss, Theater am Schlachthof (TaS)

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Neuss, die bei diesem so spontan geplanten Festival für die Sicherheit vor Ort sorgen wird!

Weitere Informationen: www.neuss.de/kultur

 

 






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.