itjob24.de

Pantheon Theater Bonn 2017Kabarett- und Comedybühne
Sinnstiftende Wiedergutmachung am Abend
Eine der bekanntesten Kabarett- und Comedybühnen des deutschsprachigen Raum.

 
August 2021



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Sa. 7.Aug 21
Art: Kabarett
Titel: Suchtpotenzial - Sexuelle Belustigung
mit Ariane Müller & Julia Gámez Martin
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: EUR 20.00 / 18.00 (ERM) im Vorverkauf zuzgl. Gebühren
ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm “Sexuelle Belustigung“: Julia Gámez Martin aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor. Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet. Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst. Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten Alkopop-Duo der Welt!
http://www.suchtpotenzial.com



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum:
Di. 10.Aug 21 bis Mi. 11.Aug 21, Beginn: 20:00 Uhr
Fr. 13.Aug 21 bis Sa. 14.Aug 21, Beginn 20:00 Uhr
So. 15.Aug 21, Beginn 17.00 Uhr
Di. 17.Aug 21
Fr. 20.Aug 21 bis Sa. 21.Aug 21, Beginn 20:00 Uhr
So. 22.Aug 21, Beginn 17:00 Uhr
Di. 24.Aug 21 bis Mi. 25.Aug 21, Beginn 20:00 Uhr
Fr. 27.Aug 21 bis Sa. 28.Aug 21, Beginn: 20:00 Uhr
Art: Variete
Titel: Stephan Masurs neues Varietéspektakel „Vorhang auf - jetzt erst recht!"
Eintritt: 17,50 erm. - 21,50 zzgl. VVK-Geb. Familien- Ferien Vorstellungen- spezielle Familienangebote.
Hurra, wir dürfen wieder und spielen mit lebendiger Lebensfreude
Varietespektakel Vorhang auf - jetzt erst recht!
Endlich öffnen sich wieder die Vorhänge der Bühnen. Masurs Varietespektakel feiert mit einem internationalen Team ausgesuchter Artisten die ansteckende Lebensfreude am zeitgemäßen Varieté. Deshalb widmen wir dieses Bühnenspektakel ganz dem Varieté, der Einheit der Vielfalt, die den einzigartigen Moment im „Hier und Jetzt“ zelebriert. Masurs Varietespektakel im Sommer ist mittlerweile Kult, stets überraschend lebendig, unterhaltend und ganz abseits vom Mainstream.
Hochkarätige Artistik, zwergfellerschütternde Comedy und magische Momente, im 12ten Varietespektakel im Pantheon. Wie immer, immer anders und begeisternd erfrischend in bewährter faszinierender Qualität!
Die Regie/ Konzept obliegt Marco Noury, die Chorographie Rodrigue Funke, die Technische Leitung übernimmt Michael (Abrazzo) Blattmann, das Konzept und die Künstlerische Gesamtleitung stammt aus den bewährten Händen von Stephan Masur.
13.-31.8. (außer Montags und Donnerstags) – ermäßigte Sonntags-Familienvorstellungen um 17 Uhr sonst 20 Uhr
Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
Mitwirkende:
Duo Darkness - Duo Akrobatik und Equilibristik
Chu Chuan Ho - Diabolos
Stephan Masur - Moderation Komik Seifenblasen
Annie Küpper - innovative Jonglage und Performance
Armin Nagel – Serviceexperte und Comedian
Oliver Jelias - Magic Moments
www.varietespektakel.de



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Do. 12.Aug 21 Art: Comedy/Kabarett
Titel: Ingo Appelt - Der Staats-Trainer
Beginn: 20:00 Uhr
Der Comedian präsentiert sein neues Programm: Mehr Spaß war nie!
Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staatstrainer!“ ersetzt mehrere Jahre Therapie – und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein.
Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle – alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten – wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße – Laune super!
Natürlich bekommen auch die ach so schwachen Männer auf’s Dach, die über Wetter und Wirtschaftslage, über Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen – aber auch die Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos. Der Appelt wendet sich wieder an das Volk. Sein Credo: „Nun stellt euch bitte mal nicht so an! – Außer natürlich für Tickets zu meinem neuen Programm.“ Sie werden nicht verhätschelt, vertäschelt und aufgepeppelt, sondern gnadenlos fitgespritzt für alles, was noch auf Sie zukommt. Irgendwas ist ja immer.
Erleben Sie also elfenhafte Leichtigkeit und seien Sie dabei, wenn ein Comedy-Tsunami durch die Säle rollt, bis keine Hose mehr trocken ist. Werden Sie Fan – für Ingo und ewig. Und seien Sie sicher: Da kriegen Sie ordentlich den Arsch voll gute Laune!
https://ingo-appelt.de



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Do. 19.Aug 21
Art: Konzert
Titel: Anne Folger - „Selbstläufer“
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: EUR 17.00 / 13.00 (erm) zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.
Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.
Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel.
Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.
Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum.
Klatschen Sie doch, wann Sie wollen!
1. Preis Euskirchener Kleinkunstpreis 2019
ARD Ladies Night 2019
2. Preis Wertheimer Affe 2019
Jury und Publikumspreis Obernburger Mühlstein 2018
nominiert für:
Klagenfurter Kleinkunstpreis Herkules 2020
Kleinkunstpreis Paulaner Solo 2020
https://annefolger.de



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Mo. 23.Aug 21
Art: Konzert
Titel: Jean Faure & son orchestre - 100 Jahre George Brassens - eine Hommage - PREMIERE!
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 22,-/18,- erm. zzgl. VVK Gebühren
Mit oder ohne Pandemie: am 22. Oktober 2021 wäre der berühmte französische Chansonnier 100 Jahre geworden...
Grund genug für Jean Faure (der in seiner Jugend die ersten Gitarren-Akkorde mit der typischen Zupftechnik des Meisters exerzierte...) & son Orchestre ihm und manchen seiner singenden Wegbereiter (u. a. Ray Ventura, Paul Misraki, Charles Trenet...) und -gefährten (Jacques Brel, Léo Ferré, Barbara u.v.a…) einen ganzen Abend zu widmen...
L´orchestre: Hedayet Djeddikar: Klavier, Keyboards; Dirk Ferdinand: Schlagzeug; Matthias Höhn: Saxophone, Baßklarinette, Concertina, Charango u.a.; Kristaps Grasis: Gitarren, Mandoline, Ukulele; Markus Quabeck: Kontrabaß, E-Bass.
http://www.jeanfaure-orchestre.de/



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: So. 29.Aug 21
Art: Kabarett
Titel: René Sydow - Heimsuchung - Kabarett um Leben und Tod
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: EUR 17.00 / 13.00 (erm) zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
René Sydow sucht wieder die Kabarettbühnen heim. Sein viertes Programm sollte gleichzeitig sein heiterstes werden. Ein fröhliches Feuerwerk der Boshaftigkeit gegen Politiker, Prominenz und Political Correctness. Doch leider steht auch noch die „Heim-Suchung“ für den eigenen Opa an und angesichts des aktuellen Pflegenotstands gibt es zumindest aus privater Sicht keinen Anlass zur Heiterkeit.
Wie können wir in Würde altern? Was ist ein Menschenleben überhaupt wert? Und sind das nur private Fragen oder ist das Private doch politisch? Ist das noch Kabarett oder geht es schon um Leben und Tod? Und warum ist dieser Abend trotzdem so erschreckend lustig geworden?
www.rene-sydow.de



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Mo. 30.Aug 21
Art: Kabarett
Titel: Jürgen Becker - Die Ursache liegt in der Zukunft
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: EUR 22.00 / 18.00 (ERM) im Vorverkauf zzgl. Gebühren
So, da woll’n wir uns mal ‘nen schönen Abend machen! Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so.
Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie und Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor die Wand? Oder machen wir die Wende in ein genüssliches Leben voll Komischer Intelligenz? Jürgen Becker entwickelt den optimalen Optimismus ohne Opiate und holt uns alle unter seine warme Decke. Dort wird genau recherchiert, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinander fällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, Sie jetzt zu retten. Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen.
Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!
Herzlichst, Ihr
Jürgen Becker
http://juergen-becker-kabarettist.de/



Veranstaltungsort: Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn, http://www.pantheon.de
Datum: Di. 31.Aug 21
Art: Kabarett/Comedy
Titel: Dave Davis - Ruhig Brauner! - Demokratie ist nichts für Lappen
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: EUR 24.00 / 20.00 (erm) zzgl. etwaiger Vorverkaufsgebühren
Dave Davis, der „Sunshine-Generator“ der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene, hat sein als Liveshow getarntes Soforthilfepaket für Deutschland bis oben hin pickepackevoll geschnürt: Herzlich willkommen zu "Ruhig, Brauner! - Demokratie ist nichts für Lappen."
Wir Menschen verstehen uns als die letzte Sprosse der Evolutionsleiter und das Leben könnte doch so einfach sein, wären da bloß nicht all die anderen. Einige Mitmenschen lassen unseren "Aggrozytenpegel" in kritische Höhen steigen und wir eskalieren.
Pandemien, der Klimawandel, die Mietpreisexplosion drängen sich in unser Panorama und taugen wahrlich nicht als Stimmungskanonen. Sie stellen unsere Gesellschaft auf die Probe.
Was nun? Krise als Devise? Kann man machen, muss man aber nicht. Oder doch lieber „Singing In The Rain“? Muss man nicht machen, sollte man aber!
Sie wollen wissen wie? Dann erleben Sie Dave Davis live!
Der zweifache Prix-Pantheon-Gewinner und Comedypreisträger hält in „Ruhig, Brauner!“ ein Plädoyer mit Wort und Gesang für Lebensfreude und Zufriedenheit in geschmeidigen wie auch widrigen Zeiten.
http://dave-davis.de


Weitere Informationen und Termine finden Sie hier ...

 

Veranstaltungsort und Termine
PANTHEON Theater GmbH
Siegburger Str. 42, 53229 Bonn

www.pantheon.de

facebook.com/PantheonBonn
plus.google.com/+PantheonDe



Quelle: Pantheon Theater GmbH

 

Tags: PantheonTheaterBonnProgrammKabarettComedy2020





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.