itjob24.de

Schlossgärten ArcenLichtkunstfestival Enchanted Gardens
Märchenhaft beleuchtete Gärten und Lichtkunstwerke
Im Oktober werden sich die Tore der Schlossgärten Arcen wieder jeden Abend für eine wunderschöne neue Ausgabe des Lichtkunstfestivals ‚Enchanted Gardens’ öffnen.

Laufzeit: 15.10.2021 - 31.10.2021

Ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem man von zahlreichen Lichtkunstwerken internationaler Künstler in den märchenhaft beleuchteten Gärten der Schlossgärten Arcen überrascht wird.

Arcen 2020

Das durch Europa tourende Festival, das in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Arcen gastiert, besucht normalerweise verschiedene Burgen und Schlösser in Europa, um den Besuchern die einzigartigen Lichtkunstwerke zu zeigen. Auch in diesem Jahr mussten wegen Corona zahlreiche Lichtkunstfestivals abgesagt werden. Im Spätsommer durften in Deutschland wieder die ersten Festivals stattfinden und auch die Schlossgärten Arcen dürfen sich über die Genehmigung freuen. Die Besucher folgen auf einer Gesamtfläche von 32 Hektar einer illuminierten Route und treffen dort auf die verschiedenen Lichtkunstwerke. Mit der zusätzlichen Beleuchtung und den Kerzen auf der Route erleben die Besucher den Blumen-und Pflanzenpark einmal ganz anders.

Lichtkunst von renommierten internationalen Künstlern
Während Enchanted Gardens können in den Schlossgärten Arcen verschiedene Lichtkunstwerke von internationalen Künstlern bewundert werden. Die Route startet auf dem Schlosshof, dort steht das Lichtkunstwerk ‚Shadows of the past‘ von Alexander Reichstein aus Finnland. Schlossbewohner aus längst vergangenen Zeiten schreiten als mythische Erscheinungen über die Schlossmauern. Im Lommerreich entführt das belgische Künstlerehepaar Tom & Lien Dekyvere die Besucher in die Welt der ‚Rhizome‘! Dieses Kunstobjekt besteht aus Tausenden Metern leuchtend fluoreszierender Seile, die miteinander verknüpft sind und mittels Licht und Klang neue Perspektiven aufzeigen. Die Struktur des Kunstwerks ist eine Wiederspiegelung der heutigen Gesellschaft, in der Menschen durch Gruppen miteinander verbunden oder geteilt werden, bewusst oder unbewusst, gezwungenermaßen oder freiwillig. Wie Alchimisten in früheren Zeiten suchen Tom & Lien Dekyvere unerwartete Zusammenhänge und suchen sie die Grenze zwischen Natur und Technologie, zwischen Mensch und Roboter, zwischen abgestorbener und lebender Materie auf. Das Künstlerduo stellte das Kunstwerk Rhizome in u.a. Sydney (AU), Manchester (GB), Baltimore (USA) und Wuhan (China) aus. Und nun kann das Kunstwerk in Arcen bewundert werden! Lichtkunst im Dorf Arcen Neu in diesem Jahr wird ein Lichtkunstobjekt auf dem Marktplatz von Arcen sein. Der Markt ist ein öffentlicher Platz und ist frei zugänglich für alle Besucher von Arcen. Das dort ausgestellte Lichtkunstobjekt ‚IcoSphere‘ ist ein Kunstwerk von Norman Körvers & Jonas Mostert (GER) und kann während Enchanted Gardens jeden Abend in Arcen bewundert werden. Ebenfalls wurde gemeinsam mit Restaurants in Arcen ein Herbst-Arrangement zusammengestellt, mit dem ein Tagesbesuch in den wunderschönen Herbstgärten mit einem 2-Gänge Diner, einem Dessert vom Eissalon Clevers und dem Besuch von Enchanted Gardens kombiniert werden kann. www.enchantedgardens.nl

Kinder-Lichtkunstwerke
Light art by Kids! Auch in diesem Jahr wird das Kunstwerk ‚Light Art by Kids’ wieder anwesend sein. Grundschulkinder aus der Region werden ihre künstlerischen Talente unter Beweis stellen und ein Lichtkunstprojekt zum Thema ‚Eine Huldigung der Landschaft Limburgs‘ ausstellen. Besonderes Detail: in diesem Jahr werden auch erstmals Schüler der weiterführenden Schulen am Projekt teilnehmen. Die Kunstklasse vom Valuas College aus Venlo wird ein Lichtobjekt aus über 100 Lichtpunkten erarbeiten.

Enchanted Gardens findet vom 15. bis 31. Oktober 2021 von 19.00 bis 23.00 Uhr in den Schlossgärten Arcen statt. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter haben oberste Priorität, deshalb ist die Anzahl der Tickets pro Veranstaltungsabend begrenzt. Besucher müssen ihre Eintrittskarten vorab online erwerben und ein genaues Zeitfenster für Ihren Besuch auswählen. Weitere Informationen und Tickets unter www.schlossgaerten.de

Über Schlossgärten Arcen
Die Schlossgärten Arcen im malerischen Dorf Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartiger Gärten, historischer Parkanlagen und einem Schloss aus dem
17. Jahrhundert. Über 15 Gartenwelten bieten herrliche Ausblicke auf eine üppige Blüten- und
Pflanzenpracht. Die Schlossgärten Arcen wurden 2021 vom ANWB (das niederländische Pendant zum ADAC) mit dem Tourismuspreis ‚Schönstes Ausflugsziel in Limburg‘ ausgezeichnet.

 

 


Blumenkunstwerke im Schlossgarten
Blumenfestival ‘Blumig!’
Kunstwerke offenbaren die Vielseitigkeit von Schnittblumen. Nach zwei erfolgreichen Ausgaben wird das Blumenfestival ‚Blumig!‘ auch in der diesjährigen Gartensaison in den Schlossgärten Arcen stattfinden.

Laufzeit:
02.09.2021 - 06.09.2021

Vom 2. bis 6. September dreht sich alles um Blumen: um all ihre Formen, Farben und Düfte. Inspiriert von den Gärten und der Sweetlove-Skulpturenausstellung im Park werden zahlreiche Floraldesigner ihre schönsten Blumenkunstwerke ausstellen. Auf einer Blumenroute durch den Park entdecken die Besucher, wie die floralen Kunstwerke in der grünen Kulisse der Gärten eingebunden werden.

Schlosspark Arcen

Die Schlossgärten Arcen organisieren vom Donnerstag, 2. September bis einschließlich Montag, 6. September eine neue Ausgabe von ‘Blumig!’. Das Blumenfestival überrascht mit ausgefallenen Blumenkunstwerken und möchte Besucher mit der Schönheit und Vielfältigkeit der Blumen inspirieren. Floristen und Hobby-Floristen treffen einander in den Schlossgärten Arcen. Folgen Sie der Blumenroute und entdecken Sie, wie bestehende Elemente im Gartenpark mit den schönsten Blumenarrangements kombiniert werden! Zum Bestaunen und zur Inspiration geben professionelle Top-Floristen täglich Floristik-Demonstrationen. Hier werden Besucher zum Nachmachen angeregt, so u.a. von Romeo Sommers, einem der bekanntesten niederländischen Floraldesigner, der am 2. September anwesend sein wird.

Schlosspark Arcen

Top-Floristen zeigen, was sie können
Gemeinsam mit Top-Floristen, worunter Joyce Brueren von ‘Joll’s’, Ilse Rambags von ‘De Kogeldistel’, Lily Beelen von ‘Just Lily’, Peter Daemen von ‘Peter Daemen Floral Designs’ und dem Blumenteam der Schlossgärten Arcen unter der Leitung von Chantal Rijnen-Peeters werden zahlreiche Blumenkunstwerke im Park ausgestellt. Viele dieser Floristen kommen aus der Region. Auch die Schnittblumen werden wo möglich bei Blumenzüchtern aus der näheren Umgebung geholt, damit man nachhaltig und mit den frischsten Produkten arbeiten kann. Die Floristen lassen sich von der natürlichen Umgebung des Gartenparks und den Skulpturen der Sweetlove-Ausstellung im Wasser- und Skulpturengarten inspirieren. Der belgische Künstler William Sweetlove (1949) möchte mit seinen Kunstwerken auf wichtige gesellschaftliche Themen wie den Massenkonsum, die Erderwärmung, den Plastikmüll, die künftige Wasserknappheit und die Vernichtung von Flora und Fauna hinweisen und die Diskussion über diese Themen anregen. Mit seinen Skulpturen aus wiederverwertbarem Material zeigt er uns, wie die Natur dagegen rebelliert.

Ein sicherer Tagesausflug
Die Schlossgärten Arcen bieten ausreichend Platz für einen angenehmen und sicheren Tagesausflug. Mit verschiedenen Corona-Maßnahmen, so unter anderem dem vorab Buchen von Tickets, Routevorschlägen durch den Park und einem angepassten Gastronomie-Angebot hat der Park bewiesen, dass er die jeweils aktuellen Corona-Regeln erfüllen kann. Blumig! findet vom 2. bis 6. September täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr in den Schlossgärten Arcen statt.


Über Schlossgärten Arcen
Die Schlossgärten Arcen im malerischen Dorf Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartiger Gärten, historischer Parkanlagen und einem Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Über 15 Gartenwelten bieten herrliche Ausblicke auf eine üppige Blüten- und Pflanzenpracht. Die Schlossgärten Arcen wurden 2021 vom ANWB (das niederländische Pendant zum ADAC) mit dem Tourismuspreis ‚Schönstes Ausflugsziel in Limburg‘ ausgezeichnet.

.




Kasteeltuinen Arcen
Lingsforterweg 26
5944 BE Arcen
Niederlande

www.kasteeltuinen.nl/de


Schlossgärten ArcenÜber 30 Künstler arbeiten live
Kunstwochenende in den Schlossgärten Arcen
Am Wochenende vom 24. und 25. Juli sind die Schlossgärten Arcen ein ‘Kunstatelier an der frischen Luft’.

Im vergangenen Jahr fiel die Veranstaltung wegen Corona aus, in diesem Jahr konnte die Live-Show mit über 30 Künstlern wieder organisiert werden. An den schönsten Stellen des Parks kann man Malern, Zeichnern, Bildhauern, Goldschmieden sowie Künstlern, die mit Glas, Stahl, Ton oder natürlichen Materialien arbeiten, bei Ihrer Arbeit zuschauen. Zwischendurch gibt es musikalische und poetische Klein-Darbietungen.

Kunstwochenende in den Schlossgärten Arcen

Lernen Sie die Künstler kennen
Künstler aus den Niederlanden, aus Deutschland und aus Belgien werden an diesen beiden Veranstaltungstagen mitten in der wunderschönen, blühenden Kulisse der Schlossgärten Arcen an ihren Kunstwerken arbeiten und sich von der grünen Umgebung inspirieren lassen. In Zusammenarbeit mit dem Partner ‘t Ateliertje’ wurden über 30 Künstler ausgewählt, die Ihre Arbeiten zeigen dürfen. Die Besucher des Parks können den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und mehr über den kreativen Prozess der Entstehung eines Kunstwerks erfahren. Welche Schritte durchläuft ein Kunstwerk? Ist Bildhauerei vielleicht auch etwas für mich? Die Künstler geben gerne einen Einblick in ihre Arbeitsweise und Ihre Inspirationsquellen. Die Künstler dürfen sich an diesem Wochenende selbst eine Stelle im Park aussuchen, an der sie sich inspiriert fühlen. Besucher können auf ihrem Spaziergang sowohl die wunderschöne grüne Umgebung, als auch die Kunstwerke genießen. Wer möchte, darf auch direkt ein Kunstwerk käuflich erwerben.

Schlossgärten Arcen

Sweetlove-Ausstellung
Selbstverständlich kann man am Kunstwochenende auch die Skulpturenausstellung des belgischen Pop-Art Künstlers William Sweetlove im Wasser- und Skulpturengarten besuchen. Sweetlove ist um seine riesigen, farbenfrohen Skulpturen von Tieren und Menschen bekannt, seine Werke tragen allesamt ein Attribut; so etwa eine Wasserflasche auf dem Rücken oder Gummistiefel. Attribute, die den Klimawandel symbolisieren und wie die Natur damit umgeht. Ein aktuelles Thema, dass immer wichtiger wird, auch für die Schlossgärten Arcen und deren überkuppelnder Stiftung ‚Het Limburgs Landschap‘. Die großen, farbigen Skulpturen fallen in der grünen Kulisse des Schlossparks besonders gut auf – eine Ausstellung, die man nicht verpassen sollte!



Musik und Poesie
Genießen Sie bei ihrem Spaziergang durch die Gärten die verschiedenen Kunstwerke und die zusätzlichen kulturellen Darbietungen: an verschiedenen Stellen im Park kann man die Klänge von PEGA LOCA und Sängerin Catalijne genießen. Mit ihrem Projekt “Catalijne zingt” singt sie Kleinkunstlieder, die sich die Besucher wünschen dürfen. Ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis! Auch der niederländische Marcel de Roos (1958) wird seine Gedichte vortragen.

Kinder haben kostenlosen Eintritt
Auch für Kinder wird am Kunstwochenende jede Menge geboten. Sie können den Park mit einer Spurensuche entdecken, ihre Geschicklichkeit auf der Abenteuer-Minigolfanlage unter Beweis stellen, auf dem Spielstrand den neuen Naturspielplatz erkunden oder mit dem Floβ den Teich
überqueren, die Tiere auf der Streichelwiese oder die Koi-Fische in der Casa Verde füttern. Zusätzliches Extra: Kinder erhalten im Juli und August kostenlosen Zutritt (1 Kind in Begleitung von jeweils einem bezahlenden Erwachsenen).

Leuchtendblaues Krokodil der Sweetlove Ausstelling in den Schlossgärten Arcen
Leuchtendblaues Krokodil der Sweetlove Ausstelling in den Schlossgärten Arcen

Über Schlossgärten Arcen
Die Schlossgärten Arcen im malerischen Dorf Arcen, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks Europas. 32 Hektar voller Düfte und Farben, einzigartiger Gärten, historischer Parkanlagen und einem Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Über 15 Gartenwelten bieten herrliche Ausblicke auf eine üppige Blüten- und Pflanzenpracht. Die Schlossgärten Arcen wurden 2021 vom ANWB (das niederländische Pendant zum ADAC) mit dem Tourismuspreis ‚Schönstes Ausflugsziel in Limburg‘ ausgezeichnet.




Kasteeltuinen Arcen
Lingsforterweg 26
5944 BE Arcen
Niederlande

www.kasteeltuinen.nl/de
 


 



 

 


Quelle: Schlossgärten Arcen
Fotos: Schlossgärten Arcen
 






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.