1. Staffel der britischen Krimiserie
Mord auf Shetland
Ermittler ohne Hau, aber mit Know-how, nach der gleichnamigen Romanreihe der englischen Erfolgsautorin Ann Cleeves.

Cassie zu Jimmy Perez: „Findest Du immer noch, man kann nirgends besser leben als hier?“
Jimmy: „Ja, natürlich!“ Cassie: „Shoppen würde ich gerne mal – oder Burger essen oder mal richtig abtanzen…“
Jimmy: „Wir haben den Himmel und das Meer, Alkenvögel und Klippenmöwen – was willst Du noch?“
Cassie: „Das willst Du nicht wissen…“

Edel:Motion - Mord auf ShetlandZahlreiche britische Krimiserien spielen ja häufig in idyllischen oder wahlweise malerischen Schau-plätzen im Vereinigten Königreich. Die spannende Serie Mord auf Shetland ist da keine Ausnahme – liefert die spektakuläre Landschaft der schottischen Shetland-Inseln doch geradezu die perfekte Kulisse für die Verfilmung der beliebten Shetland-Krimis von Bestsellerautorin Ann Cleeves (Vera – Ein spezieller Fall). Nicht zuletzt vermitteln auch die grandiosen Aufnahmen von Land und Leben die ganz besondere Stimmung der Romane. Auf knapp 1.500 km² leben gerade mal 23.000 ab-geschottete (sic!) Einwohner (im Vergleich: Im ungefähr 2.600 km² großen Saarland sind es fast 1 Million!). Auch sind Wind und Wetter auf Shetland so unwirtlich, dass das Archipel außer niederem Buschwerk, niedrigen Ponys und niedlichen kleinen Collies (Shelties) gerade noch Zwergschafe und -rinder hervorbringt.



Und auch wenn sich nicht jeder für die doch eher garstig-kalte Witterung erwärmen kann, zieht es doch manchen Individualisten auf diese wunderschönen Inseln. So kehrt auch nach dem Tod seiner Frau der gebürtige Shetlander Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) mit seiner Stief-tochter Cassie zurück auf die Shetlands. Der ebenso sympathische wie in sich ruhende Kommissar sieht das Leben auf der nordatlantischen Inselgruppe nach Jahren auf dem Festland nun mit anderen Augen. Während der Ermittlungen in den komplizierten Mordfällen wird der Rückkehrer immer wieder mit den Vorurteilen und inneren Spannungen der eingeschworenen Gemeinschaft konfrontiert. Doch durch die Hilfe seiner neuen Kollegen Alison „Tosh“ McIntosh und Sandy Wilson findet sich Jimmy Perez bald wieder mit den Eigenarten der Inselbewohner zurecht. Die Abgeschiedenheit und damit der Mangel an Ressourcen stellt ihn und das Team vor schwierige Herausforderungen.

Die Rolle des besonnenen DI Jimmy Perez ist dem 1965 geborenen schottischen Schauspieler Douglas Henshall (u. a. Primeval, Outlander) wie auf den Leib geschneidert, und er wurde aufgrund seiner überzeugenden Darstellung 2014 für den renommierten BAFTA-Award als Bester Darsteller nominiert. Henshall verkörpert den charismatischen Ermittler Perez als hartnäckig, unbeirrbar und mit viel Empathie für Opfer und Täter und wirkt, als wäre er wirklich auf den Shetlands geboren. Auch seine Mitstreiter Alison O‘Donnell als „Tosh“ und Steven Robertson (tatsächlich aufgewachsen auf Shetland!) als Sandy agieren ebenso nuanciert und authentisch, ohne zu chargieren. Selbst Gast-rollen sind mit Brian Cox (Troja, Bourne-Trilogie, Braveheart), Bill Paterson (Outlander, Dr. Who), Alex Norton (Braveheart, Fluch der Karibik 2) und guten alte Edel-Krimi-Bekannten wie David Hayman (Der Preis des Verbrechens), Nina Sosanya (Lewis, Vera) und Rhona Kelly (Death in Paradise, Inspector Barnaby, Vera) beeindruckend besetzt.



Trotz der rauen Landschaft und des kargen Settings ist Mord auf Shetland aber keinesfalls so düster inszeniert wie manche skandinavische Serie und wirkt ausgesprochen realistisch. Nichtsdestotrotz waren 250 Regentage im Jahr den Machern nicht genug, und so kam für manche Szenen eine Sprinkleranlage zum Einsatz…

Mord auf Shetland bietet nicht nur die nördlichsten Kriminalfälle in ganz Großbritannien sondern auch einen ziemlich unverfälschten Blick auf eine der wunderschönsten Inseln (am Ende) der Welt.





1. Staffel der britischen Krimiserie
Mord auf Shetland
Darsteller: Douglas Henshall, Steven Robertson, Alison O'Donnell, Alexander Morton, Erin Armstrong
Regisseur(e): Peter Hoar, John McKay, Stewart Svaasand, David Moore
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Erscheinungstermin: 14. April 2017
Spieldauer: 480 Minuten

Amazon.de








Quelle und Foto: Glücksstern PR, Edel:Motion






Tags: 1.StaffelbritischeKrimiserieMordaufShetlandErmittlerohneHauKnow-howRomanreiheenglischErfolgsautorinAnnCleevesDVDEdelMotion





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News