itjob24.de

Annette Mingels Was alles warAnnette Mingels
Was alles war
Für ihre Eltern war Susa das lange ersehnte Kind, es fehlte ihr an nichts. Dass sie adoptiert wurde, hat sie nie gestört.


Amazon.de



Als erwachsene Frau verspürt sie zwar eine leichte Neugier auf die leibliche Mutter, aber als sie Viola kennenlernt, ist diese für sie eine Fremde. Doch das Treffen setzt mehr in Bewegung als vermutet. Die Frage, was Familie eigentlich ausmacht, erhält für Susa eine neue Bedeutung, auch, weil sie sich in Henryk verliebt, der zwei Töchter mit in die Beziehung bringt.

In ihrem neuen Roman begibt sich Annette Mingels literarisch auf die Spur unseres prägendsten und faszinierendsten Beziehungsgeflechts: der Familie. Sie erzählt von den vielen Spielarten moderner Beziehungen und davon, was Familie heute ausmacht, von Nähe und Geborgenheit, von Distanz und Konkurrenz, von der Unmöglichkeit, einander ganz und gar zu verstehen, von der Brüchigkeit des Ganzen, aber auch von seiner Belastbarkeit.




Autorin
Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, wurde dort im Alter von zwei Wochen adoptiert. Sie studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem drei weitere und ein Erzählband folgten. Nach Aufenthalten in Zürich und New York lebt Annette Mingels seit 2011 mit ihrer Familie in Hamburg. Für ihren Familienroman "Was alles war" erhält sie den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2017.

»'Was alles war', ihr fünfter Roman, ist kompliziert. Und doch meisterhaft gebaut.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Anja Hirsch (28.03.2017)

Blick ins Buch hier...
 

Annette Mingels
Was alles war
Roman
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8135-0755-3
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Knaus

Amazon.de


Unsere 
Buch-Empfehlung 
September 2020

Annette Mingels Dieses entsetzliche Glück

Über unsere Neigung, einander misszuverstehen, und das schwierig-schöne Miteinander, das Leben heißt. 

Mehr...




Goldmann - Richard David Precht

Richard David Precht beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema »Künstliche Intelligenz« – und bezieht dabei auch die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen durch die aktuelle Krise mit ein.
Mehr...


Unsere 
Buch-Empfehlung 
Juli 2020

Petra Durst-Benning Die Fotografin - Die Welt von morgen
Anstatt der Vergangenheit nachzutrauern möchte Wanderfotografin Mimi die Welt von morgen mitgestalten – der dritte Band der Bestseller-Saga!
Mehr...


Unsere 
Buch-Empfehlung 
Juni 2020

 Bastei Lübbe - Ein Traum vom Glück

Essen 1951: Nach der Flucht aus der Kriegshölle Berlin hat die junge Katharina Unterschlupf bei der Familie ihres verschollenen Mannes gefunden.

Mehr...


Unsere 
Buch-Empfehlung 
Mai 2020


Überraschend einfache Ideen, um Insekten, Nützlinge und Tiere im Garten willkommen zu heißen.


Mehr...



Unsere 
Buch-Empfehlung 
April 2020

Steffi von Wolff Das legt sich wieder


Wenn das Leben in Schieflage gerät, helfen die besten Freundinnen und eine gute Portion Humor: „Das legt sich wieder“ ist ein Freundinnen-Roman voller Humor und Atmosphäre von der beliebten Bestseller-Autorin Steffi von Wolff.

Mehr...


 

Unsere 
Buch-Empfehlung 
März2020


Zu wahr, um schön zu sein

Mit Herz & Humor gegen die Widrigkeiten des Lebens:
ein Wohlfühl-Roman zum Lächeln und Lachen von Spiegel-Bestsellerautorin Gabriella Engelmann.

Mehr...


Unsere
Buch-Empfehlung
Februar 2020

Einfach nachhaltig leben Meine grüne Bucket-List

In kleinen und großen Schritten zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag – Challenges, Listen, Infos und vieles mehr – Lebe nachhaltig!

Mehr...


 

Unsere
Buch-Empfehlung
Januar 2020
Verlag Blanvalet - Der Zorn der Einsiedlerin
Im Süden Frankreichs sterben mehrere Männer – angeblich sind sie dem Biss der Einsiedlerspinne zum Opfer gefallen.
Mehr...


Unsere
Buch-Empfehlung
Dezember 2019
Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt

Eine Familie, die manchmal keine sein will, eine Schildkröte, die sie 40 Jahre begleitete und ein Geheimnis, das wohl oder übel ans Licht kommen muss ...
Mehr...


Unsere
Buch-Empfehlung
Novmber 2019
#KillTheRich - Blanvalet
Zwischen Arm und Reich bricht ein Krieg aus, der kurz davor steht, globale Ausmaße anzunehmen.
Mehr...


Unsere
Buch-Empfehlung
Oktober 2019

millemari Verlag - Am Berg.

Bergretter über Ihre dramatischsten Stunden.
Mehr...


Unsere
Buch-Empfehlung
September 2019

Bianca Iosivoni Falling Fast

Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
August2019

Buch des Monats

Dieser großformatige Band zeigt die unverwechselbaren Hundebilder Elliott Erwitts, der zu den berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Juli 2019

Buch des Monats: TeNeues - Elliot Erwitt' Dogs

Dieser großformatige Band zeigt die unverwechselbaren Hundebilder Elliott Erwitts, der zu den berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Juni 2019

Buch des Monats: blanvalet - Mehr als tausend Worte

Liebe und Hoffnung in einer Zeit, die kein morgen kennt …
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Mai 2019

Buch des Monats: PalmArtPress - Venus AD
Gabriele Borgmann rollt das vermutlich erste Plagiat in der Malerei auf. Was sich daraus entwickelt, ist der Flirt mit einem Genie und ein Augenzwinkern auf die Wissenschaft.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
April 2019

Bücher: Blanvalet Verlag - Gier
Wenn Fiktion zur Realität wird, dann macht Marc Elsberg einen Bestseller daraus! Nach BLACKOUT, ZERO und HELIX der neue Thriller zu einem explosiven Thema.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
März 2019

Buch des Monats
Eine wunderbar beschriebene Kulisse, eine toughe Heldin mit Liebe zu Basketball und der Soundtrack der 90er-Jahre.
Mehr ...



 

 





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.