itjob24.de

Annette Mingels Was alles warAnnette Mingels
Was alles war
Für ihre Eltern war Susa das lange ersehnte Kind, es fehlte ihr an nichts. Dass sie adoptiert wurde, hat sie nie gestört.


Amazon.de



Als erwachsene Frau verspürt sie zwar eine leichte Neugier auf die leibliche Mutter, aber als sie Viola kennenlernt, ist diese für sie eine Fremde. Doch das Treffen setzt mehr in Bewegung als vermutet. Die Frage, was Familie eigentlich ausmacht, erhält für Susa eine neue Bedeutung, auch, weil sie sich in Henryk verliebt, der zwei Töchter mit in die Beziehung bringt.

In ihrem neuen Roman begibt sich Annette Mingels literarisch auf die Spur unseres prägendsten und faszinierendsten Beziehungsgeflechts: der Familie. Sie erzählt von den vielen Spielarten moderner Beziehungen und davon, was Familie heute ausmacht, von Nähe und Geborgenheit, von Distanz und Konkurrenz, von der Unmöglichkeit, einander ganz und gar zu verstehen, von der Brüchigkeit des Ganzen, aber auch von seiner Belastbarkeit.




Autorin
Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, wurde dort im Alter von zwei Wochen adoptiert. Sie studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem drei weitere und ein Erzählband folgten. Nach Aufenthalten in Zürich und New York lebt Annette Mingels seit 2011 mit ihrer Familie in Hamburg. Für ihren Familienroman "Was alles war" erhält sie den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2017.

»'Was alles war', ihr fünfter Roman, ist kompliziert. Und doch meisterhaft gebaut.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Anja Hirsch (28.03.2017)

Blick ins Buch hier...
 

Annette Mingels
Was alles war
Roman
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8135-0755-3
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Knaus

Amazon.de


Unsere
Buch-Empfehlung
August 2019

Bianca Iosivoni Falling Fast

Die neue Reihe von Bianca Iosivoni: emotional, romantisch, herzzerreißend
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
Juli 2019

Buch des Monats

Dieser großformatige Band zeigt die unverwechselbaren Hundebilder Elliott Erwitts, der zu den berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Juni 2019

Buch des Monats: TeNeues - Elliot Erwitt' Dogs

Dieser großformatige Band zeigt die unverwechselbaren Hundebilder Elliott Erwitts, der zu den berühmtesten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Mai 2019

Buch des Monats: blanvalet - Mehr als tausend Worte

Liebe und Hoffnung in einer Zeit, die kein morgen kennt …
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
April 2019

Buch des Monats: PalmArtPress - Venus AD
Gabriele Borgmann rollt das vermutlich erste Plagiat in der Malerei auf. Was sich daraus entwickelt, ist der Flirt mit einem Genie und ein Augenzwinkern auf die Wissenschaft.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
März 2019

Bücher: Blanvalet Verlag - Gier
Wenn Fiktion zur Realität wird, dann macht Marc Elsberg einen Bestseller daraus! Nach BLACKOUT, ZERO und HELIX der neue Thriller zu einem explosiven Thema.
Mehr ...




Unsere
Buch-Empfehlung
Februar 2019

Buch des Monats
Eine wunderbar beschriebene Kulisse, eine toughe Heldin mit Liebe zu Basketball und der Soundtrack der 90er-Jahre.
Mehr ...




 Unsere
Buch-Empfehlung
Januar 2019

Weißer Tod

London: Der Privatermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt. Ein verstörter junger Mann namens Billy sucht ihn in seinem Büro auf
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Dezember 2018

Buch des Monats: EMF Verlag - Slow Christmas
Entspannt und kreativ durch die Weihnachtszeit: Deko, Adventskalender, Geschenke und mehr selber machen
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
November 2018

Verlag Penhaligon - Feuer und Blut
Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
Oktober 2018

 Buch des Monats: Verlag Ludwig - Die Weisheit alter Hunde 
Gelassen sein, erkennen, was wirklich zählt – Was wir von grauen Schnauzen über das Leben lernen können.
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
September 2018

Buch des Monats: Bastei Lübbe - Aus vollem Herzen
Wie ich erst die Pferde verstand und dann das Leben.
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
August 2018

Buch des Monats
Als die junge Fotografin Eliza im Auftrag der britischen Krone nach Indien entsandt wird, um ein Jahr lang die Familie des Maharadscha ...
Mehr...


 






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok