Annette Mingels Was alles warAnnette Mingels
Was alles war
Für ihre Eltern war Susa das lange ersehnte Kind, es fehlte ihr an nichts. Dass sie adoptiert wurde, hat sie nie gestört.


Amazon.de



Als erwachsene Frau verspürt sie zwar eine leichte Neugier auf die leibliche Mutter, aber als sie Viola kennenlernt, ist diese für sie eine Fremde. Doch das Treffen setzt mehr in Bewegung als vermutet. Die Frage, was Familie eigentlich ausmacht, erhält für Susa eine neue Bedeutung, auch, weil sie sich in Henryk verliebt, der zwei Töchter mit in die Beziehung bringt.

In ihrem neuen Roman begibt sich Annette Mingels literarisch auf die Spur unseres prägendsten und faszinierendsten Beziehungsgeflechts: der Familie. Sie erzählt von den vielen Spielarten moderner Beziehungen und davon, was Familie heute ausmacht, von Nähe und Geborgenheit, von Distanz und Konkurrenz, von der Unmöglichkeit, einander ganz und gar zu verstehen, von der Brüchigkeit des Ganzen, aber auch von seiner Belastbarkeit.




Autorin
Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, wurde dort im Alter von zwei Wochen adoptiert. Sie studierte Germanistik und promovierte über Dürrenmatt und Kierkegaard. Danach arbeitete sie als Dozentin und Journalistin. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman, dem drei weitere und ein Erzählband folgten. Nach Aufenthalten in Zürich und New York lebt Annette Mingels seit 2011 mit ihrer Familie in Hamburg. Für ihren Familienroman "Was alles war" erhält sie den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag 2017.

»'Was alles war', ihr fünfter Roman, ist kompliziert. Und doch meisterhaft gebaut.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung, Anja Hirsch (28.03.2017)

Blick ins Buch hier...
 

Annette Mingels
Was alles war
Roman
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8135-0755-3
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Knaus

Amazon.de



Unsere
Buch-Empfehlung
Dezember 2017

Buch des Monats

Das Must-have für alle Burger-Liebhaber!
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
November 2017

Buch des Monats: Das große Backen

Die besten Rezepte aus Deutschlands größter Backshow.
Mehr...


 
Unsere
Buch-Empfehlung
Oktober 2017

Ken Follett Das Fundament der Ewigkeit

Nach DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT der neue große historische KINGSBRIDGE-Roman des internationalen Bestsellerautor.
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
September 2017

Buch des Monats: Nächster Halt: Indien
Georgia Green gründet ihr eigenes Business, den "Lonely Hearts Travel Club".
Mehr... 



Unsere
Buch-Empfehlung
August 2017

Anna Saalbach - Und dann kam Mr. Willow
Ein frecher, liebenswerter Corgi aus London erobert in Mirkas gebrochenes Herz im Sturm.
Mehr...
 



Unsere
Buch-Empfehlung
Juli 2017

Die schönsten Brauhäuser im Rheinland
Matthias Kliemt stellt die wichtigsten, geschichtsträchtigsten und hippsten Brauhäuser vom Niederrhein über Düsseldorf und Köln bis Bonn vor.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Juni 2017

 Kati Hiekkapelto - Schattenschlaf
Kommissarin Anna Fekete verbringt ihren Sommerurlaub in ihrer Heimat Serbien.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Mai 2017

Buch des Monats: Integral - Die Löwenzahn-Strategie 
Mach immer das Beste draus – der Löwenzahn weiß, wie's geht.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
April 2017

Maria D. Headley Magonia 
Ein zauberhaftes Fantasyabenteuer für alle, die das Träumen noch nicht verlernt haben.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
März 2017

Jamie Shaw - Rock my Heart 
Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Februar 2017

Ruth Knaup: Now - Jetzt sorg ich für mich 
Ein wunderschöner und hilfreicher Reisebegleiter auf dem Weg zu Entschleunigung, Selbstfürsorge und mehr Lebensfreude.
Mehr...

 

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Januar 2017

Liv Jansen - Oma wird erwachsen 
Isabells Oma Edith war schon immer ein wahres Energiebündel, doch seit ihr Mann Robert vor vier Jahren beim Traktorfahren starb, scheint das Wort „Pause“ für die 76-jährige zum Fremdwort geworden zu sein.
Mehr...








































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News