Süddeutsche Zeitung Edition
Liebe
Die besten Liebesgeschichten aus dem Süddeutsche Zeitung Magazin.
 
Das kann beides bedeuten: glückserfülltes Schmachten genauso wie verzweifeltes Sehnen. Und darum geht es doch. Der Band „Liebe“ spürt dieser wunderbaren Emotion nach, die so viel mit uns anstellt und so viel aus uns machen kann.
 
Süddeutsche Zeitung Edition - LiebeVielleicht gibt es überhaupt nichts, was nahezu alle Menschen auf der Welt so gleichermaßen beschäftigt, bewegt und über den Haufen wirft wie die Liebe. Und ist sie nicht auch das Thema, zu dem alles wieder zurückfindet? Wer sich durch die vergangenen Jahrgänge des SZ-Magazins blättert, wird auf viele verschiedene Arten von Texten stoßen. Aber immer und immer wieder geht es in den großen und kleinen Geschichten dann doch um dieses eine große, wunderbare, allumfassende Gefühl: die Liebe. Die Liebe, die Menschen antreibt, die unglaublichsten Dinge zu tun, die Liebe, die Menschen zu Träumern macht und zu Dichtern, zu Leidenden und zu Lachenden.

Süddeutsche Zeitung Edition - Liebe,
Copyright Süddeutsche Zeitung



Das Buch „Liebe. Die besten Liebesgeschichten aus dem Süddeutsche Zeitung Magazin“ versammelt die spannendsten Beiträge zum Thema. Zum Beispiel die berührende Geschichte zweier Menschen, die einander nach dreißig Jahren wiederfanden. Zum Beispiel die großen Gespräche, in denen Menschen wie Doris Dörrie oder Peter Maffay über die Liebe ihres Lebens reden. Zum Beispiel die Geschichte des Mannes, der sich auf Facebook in eine Frau verliebte, die es nicht gab. Zum Beispiel das Porträt der wunderbaren Familie aus zwei schwulen Männern, einer lesbischen Frau und ihren zwei gemeinsamen Kindern.

Texte also, die von der ganz großen Leidenschaft erzählen, aber auch von den kleinen Gefühlen im Alltag, von der unerfüllten Sehnsucht ebenso wie vom Happy End, von den merkwürdigsten Zufällen des Lebens und den Momenten, in denen Menschen so zusammenkommen, wie sie es nie zu träumen gewagt hätten. Dieses Buch versucht in vielen unterschiedlichen Ansätzen, Formen und Ideen, ein Bild von dem zu entwerfen, was die Menschen seit Menschengedenken beschäftigt und befeuert wie wenig Anderes.

Bei der Süddeutschen Zeitung Edition erscheinen ausge-wählte Bücher aus allen Themenfeldern, die Menschen bewegen. Das Verlagsprogramm reicht von Belletristik und besonderen Geschenkbüchern über Reisetitel und Kinder- und Jugendliteratur bis zu Ratgebern und Büchern für Sport-liebhaber. Auch CDs, Spiele und Geschenkartikel sind fester Bestandteil des Programms. So unterschiedlich die Inhalte der zahlreichen Publikationen auch sind, sie folgen doch ei-nem gemeinsamen Leitgedanken: Entdecke das Besondere!

Weitere Informationen finden Sie unter www.sz-shop.de
 
Süddeutsche Zeitung Edition
Liebe
Hardcover, 232 Seiten, 19 x 26,5 cm
€ 24,90

Amazon.de






Quelle: Gabriele Becker (Agentur), Copyright Süddeutsche Zeitung











Unsere
Buch-Empfehlung
Juli 2017

Die schönsten Brauhäuser im Rheinland
Matthias Kliemt stellt die wichtigsten, geschichtsträchtigsten und hippsten Brauhäuser vom Niederrhein über Düsseldorf und Köln bis Bonn vor.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Juni 2017

 Kati Hiekkapelto - Schattenschlaf
Kommissarin Anna Fekete verbringt ihren Sommerurlaub in ihrer Heimat Serbien.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Mai 2017

Buch des Monats: Integral - Die Löwenzahn-Strategie 
Mach immer das Beste draus – der Löwenzahn weiß, wie's geht.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
April 2017

Maria D. Headley Magonia 
Ein zauberhaftes Fantasyabenteuer für alle, die das Träumen noch nicht verlernt haben.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
März 2017

Jamie Shaw - Rock my Heart 
Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Februar 2017

Ruth Knaup: Now - Jetzt sorg ich für mich 
Ein wunderschöner und hilfreicher Reisebegleiter auf dem Weg zu Entschleunigung, Selbstfürsorge und mehr Lebensfreude.
Mehr...

 

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Januar 2017

Liv Jansen - Oma wird erwachsen 
Isabells Oma Edith war schon immer ein wahres Energiebündel, doch seit ihr Mann Robert vor vier Jahren beim Traktorfahren starb, scheint das Wort „Pause“ für die 76-jährige zum Fremdwort geworden zu sein.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
Dezember 2016

Rowohlt Verlag: Steffen Weinert - Die Netten schlafen allein 
«Ich war bisher noch nie das Problem, sondern immer die Lösung!» Christoph und die Frauen – das hat in den letzten 33 Jahren nicht so richtig funktioniert.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
November 2016

Buch des Monats: Ellin Carsta - Rebengold 
Ins 14. Jahrhundert lässt es sich am besten lesend auf dem heimischen Sofa reisen.
Mehr...


 



Unsere
Buch-Empfehlung
Oktober 2016

Robyn Carr - Herzenszauber in Thunder Point 
In einem Akt der Verzweiflung verlässt Devon MCAllister mit ihrer kleinen Tochter ihr Zuhause ...
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
September 2016

Buch des Monats: Wir Deutschen und das Geld 
Ein Volk von Sparfüchsen, das für Geld (fast) alles täte.
Mehr...

 



Unsere
Buch-Empfehlung
August 2016

José Mourinho 
José Mourinho ist eine Ausnahmeerscheinung in der Welt des Fußballs und der erfolgreichste Fußballtrainers seiner Generation.
Mehr...



Unsere
Buch-Empfehlung
Juli 2016

 Die Honigtöchter

Die geheime Sprache der Bienen erzählt von Liebe und der Vergangenheit einer Insel.
Mehr ...





 

 





































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News