itjob24.de

Ellin Carsta
Rebengold
Ins 14. Jahrhundert lässt es sich am besten lesend auf dem heimischen Sofa reisen.

Buch des Monats: Ellin Carsta - RebengoldDie dunklen Zeiten des Spätmittelalters öffnen sich von dort aus perfekt zum Mitfiebern und Staunen. Das zeigt der neue historische Roman "Rebengold" von Ellin Carsta (Amazon Publishing), in dem erneut eine Frau im Mittelpunkt steht, die sich den Härten des Lebens zu dieser Zeit mutig entgegenstellt.

Seit dem Jahr 1347 rafft der Schwarze Tod, die Pest, in ganz Europa Jung und Alt, Reich und Arm hinweg und verwüstet ganze Landstriche. Auch die Familie Velten flüchtet aus ihrer unwirtlich gewordenen Heimat und hofft auf einen Neuanfang auf einem vom Kloster Johannisberg gepachteten Weinberg. Als auf der Reise sowohl das Familienoberhaupt wie auch dessen Bruder tödlich verunglücken, steht die nun verwitwete Isabel vor der gewaltigen Aufgabe, sich und ihren Kindern das Überleben zu sichern.

Sie muss sich gegen Missgunst, Intrigen und Misstrauen zur Wehr setzen, begegnet aber auch einem Mann, der ihr eine neue Welt eröffnet...

Eine mitreißende und gründlich recherchierte Reise in die Vergangenheit um eine mutige Frau, Mutter und Liebende.

Die Autorin
Ellin Carsta ist das Pseudonym der Autorin Petra Mattfeldt, die zusammen mit ihrer Familie in Norddeutschland lebt. Unter dem weiteren Pseudonym Caren Benedikt hat sie sich bereits einen Namen im historischen Genre gemacht. Sie hat bereits diverse Kurzgeschichten, Anthologien und Romane veröffentlicht.

Ellin Carsta
Rebengold
Taschenbuch
352 Seiten
Amazon Publishing (27. September 2016)
Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 2,5 x 12,6 cm


Amazon.de


Quelle und Foto: Buch Contact






































































































































Golfkurse
Golf/Aktuell/News
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok